Kundengalerie

Lasst uns, die Veloträumer, und alle Website-Besucher teilhaben an Euren kleinen und großen Erlebnissen rund ums Rad. Spaßiges, Ärgerliches, Begeisterndes, Stimmungsvolles: Bitte schickt uns, wann immer Ihr Lust dazu habt, Fotos – Größe 1500×1000 Pixel – samt einer Anmerkung oder kurzen Beschreibung an info@velotraum.de.

Christoph aus Ulm

26.09.2016

Christoph aus Ulm

Liebe Veloträumer,
anbei ein Bild der Jungfernfahrt. Die Waage ist nun doch erst bei etwas unter 9,7 stehen geblieben, was aber der Sache keinen Abbruch tut.
Das Rad schiebt sehr gut vorwärts, am Berg ist der LRS eine Wucht, die Contis schlucken trotz 2.8 Bar erstaunlich viel und es fährt wirklich überall hin, selbst wenn kein Weg mehr vorhanden ist (der Speedster wird auch mein Finder!! – Das Bild entstand am Ende eines Wildwechsels) Die Kombi 34/50 ist in Verbindung mit 14-28 wunderbar zu fahren und meine nicht zu montierende SRAM Force 39-53 schon verschmerzt.

Im Falle eines Kurzurlaubs: Titanträger von Tubus dran, ggf. 12-25 drauf und ich bin mir sicher, daß dieses 10 Kilo Geschoß als Randonneur das Maß der Dinge wird.

Freue mich auf einen schönen sonnigen Herbst und schau dann bei Gelegenheit mit dem Rad vorbei.
Herzliche Grüße aus Ulm
Christoph

Thomas aus Lörrach

20.09.2016

Thomas aus Lörrach

Lustobjekt, Heilmittel und Suchtmittel zugleich….

Heraus gekommen ist ein Reise- / Alltagsrad für mindestens 600 Hm pro Tag, das ein Systemgewicht von 170kg aushält. Vielen Dank an Axel und sein geniales FollowMe Team aus Lörrach, die diese »schwere« Aufgabe, meinen Velotraum, mit viel Engagement und einer genialen Beratung möglich gemacht haben.

Ein traumhaftes Fahrverhalten… Detaillösungen / Anbauteile – alles super aufeinander abgestimmt. Meine erste Rohloff… Beim Blick auf den Kilometerstand überlege ich immer, welche Wartung bei meiner »alten« Kettenschaltung jetzt nötig wäre… und sie läuft und läuft.

Nun bin gespannt, wie sich mein Rad im Winter schlägt… die Spikereifen warten schon auf ihren Einsatz

Ursula und David aus der Schweiz

20.09.2016

Ursula und David aus der Schweiz

Zwei Veloträume auf dem Jaizkibel (500m ü. Meer), im Hintergrund San Sebastian, das Ziel unserer Reise, die in Bern begann und via Jura, das Massif Central, Bordeaux dorthin führte.

Gruss aus der Schweiz, Ursula und David

Günter aus Böblingen

05.09.2016

Günter aus Böblingen

es ist vollbracht…

Mein Radkilometerzähler wurde heute auf dem Museumsradweg „Sculptoura“ fünfstellig. Mein himmelblaues VELOTRAUM-Fahrrad aus der kleinen aber feinen Fahrradschmiede in Weil der Stadt fahre ich nun seit 15 Monaten und da sind 10.000 Kilometer dann doch eine Marke um einen Moment „an- und inne zuhalten“ und auch DANKE zu sagen für dieses tolle Zweiradgefährt.

Ich möchte nach der Schnapszahl 9999 am heutigen Tage in diesem Jahr dann auch noch die Schnapszahl 11.111 schaffen… sieht momentan so aus, als wäre das schon in diesem Herbst noch locker drin… die Kundendienstanzeige werde ich bei der Zuverlässigkeit bis dahin erst einmal ignorieren ;-)

Ansonsten – viel Erfolg bei der EUROBIKE 2016… das tu´ ich mir persönlich dann doch nicht an und fahre stattdessen lieber Ende Oktober mit dem allergrößten Vergnügen einmal ganz um den See ;-)

Günter

Rainer aus Bonn

05.09.2016

Rainer aus Bonn

Mein Speedster und die Kölner Hohenzollernbrücke. Der Kauf dieses Fahrrads war der beste Kauf meines Lebens!

Viele Grüße Rainer

Corina, Florian und Felix vom Kaiserstuhl

11.08.2016

Corina, Florian und Felix vom Kaiserstuhl

Mit Baby und zwei Veloträumen 1404 km (647 Radkilometer) durch Portugal und Spanien.
Liebes Velotraum-Team,
herzlichen Dank für die tollen, robusten Fahrräder, die wir bei pedal plus in Freiburg gekauft haben. Wir hatten grosse Freude auf unserer Reise durch Portugal und Spanien und haben einen Blog dazu geschrieben: Radreise-Portugal. – Wir freuen uns auf Besucher unseres Blogs und Kommentare.

Ganz herzliche Grüße vom Kaiserstuhl,
Corina, Florian und Felix

Peter aus Nürnberg

10.08.2016

Peter aus Nürnberg

Erst einmal ein durchweg positives Feedback, das Rad ist der absolute Hammer! Es fährt sich sowohl auf der Straße, als auch im Gelände absolut genial! – Leider hat mich gestern auf dem Weg zur Arbeit ein Auto erwischt, die Vorderradfelge und der Sattel haben das leider nicht so gut verkraftet! Ich bin mit einem Cut auf der Nase, reichlich Abschürfungen und Blutergüssen glimpflich davon gekommen!

Peter aus Nürnberg

Michaela auf dem Oder-Radweg

09.08.2016

Michaela auf dem Oder-Radweg

Hallo Velotraum Team,

macht Laune mit meinem Finder “rumzugurken”. (Zwischen Berlin und Frankfurt an der Oder). Ich bin froh mich, nach einigem Zögern, für dieses Modell entschieden zu haben. Keine Federgabel, kein Problem. Die Reifen schlucken so einiges.

Viele Grüße
Michi

Adrian aus Köln

19.07.2016

Adrian aus Köln

Hallo Veloträumer:

Hier ist es endlich: mein neuestes – sechstes (!) – Velotraum. Rahmenset wie immer von Velocity/BN, wo Räder eine Passion sind und der Kunde noch (fast) König ist.
Ich habe das Rad ganz „klassisch“ aufgebaut: komplette XTR M952 Gruppe (einschließlich der V-Bremsen mit Parallelführung), Brooks B-17 Titan-Sattel, Ritchey „Classic“ Vorbau, Lenker und Sattelstütze, Tubus Logo-Titan Träger, usw. Auch ohne explizite Super-Leichtbauteile wiegt das voll ausgestattete Rad komplett und fahrbereit nur 12,6 kg.
Die Qualität des Rahmens (sehr passgenau geschnittene Gewinde, perfekte Montage-Vorbereitung) ist nochmals spürbar besser geworden.
Und vielleicht am wichtigsten: das VT-100 fährt sich auch mit „nur“ 27 Gängen echt super! Kurzum: das Rad macht seinem Namen wieder mal alle Ehre.

Adrian aus Köln

Lorenz aus Nürnberg

13.07.2016

Lorenz aus Nürnberg

Hallo zusammen,

auch in Island hat mich mein Velotraum »cross crmo« nicht im Stich gelassen – allen Schotterpisten zum Trotz.

Liebe Grüße aus Nürnberg,
Lorenz