Kundengalerie

Lasst uns, die Veloträumer, und alle Website-Besucher teilhaben an Euren kleinen und großen Erlebnissen rund ums Rad. Spaßiges, Ärgerliches, Begeisterndes, Stimmungsvolles: Bitte schickt uns, wann immer Ihr Lust dazu habt, Fotos – Größe 1500×1000 Pixel – samt einer Anmerkung oder kurzen Beschreibung an info@velotraum.de.

Birgit & Michael aus Erkrath

25.03.2010

Birgit & Michael aus Erkrath

Weil bisher so wenige Tandems in der Kundengalerie vertreten sind anbei ein Foto von unserer ersten längeren Tour mit dem Velo-TRAUM-tandem im Jahr 2009 von Bayreuth zurück nach Düsseldorf entlang von Main und Rhein und Abstechern die Tauber und die Ahr hinauf/hinunter….fast 1.200 km in 2 Wochen und das Tandem war uns ein zuverlässiger Gefährte auf der sehr schönen Strecke.
 
Viele Grüße
 
Birgit & Michael aus Erkrath
 

Folker Früchtel aus Bielefeld

05.03.2010

Folker Früchtel aus Bielefeld

Hier kommt ein Foto von meinem Velotraum kurz vor der ersten längeren Tour.
Von Bielefeld nach Ahaus (ca. 130 km) mit einem 27er Schnitt, ich finde, das kann sich sehen lassen. Muss allerdings zugeben, dass es die letzten 30 km fast nur bergab ging. ;o)
Ach ja, bin mit Gepäck einen sehr steilen Berg sehr schnell herunter gefahren, hatte etwas Angst vor dem bei anderen Rädern üblichen “Flattern”. Als ich bei ca. 70 km/h angekommen bin, hatte ich das Gefühl, ich könnte den Lenker los lassen (Nein, hab ich nicht ;o) ). Durch die Steifheit des Rahmens (Cross 7005 EX Plus) “lag” das Rad wie ein Rennwagen auf der Straße, toll! :o)
Seitdem ist das Velotraum alltäglicher Begleiter auf dem Weg zur Arbeit, zur FH, zum Sport und auf Touren, ich würde ihn nicht mehr hergeben wollen.
Viele Grüße an Velotraum und alle anderen Veloträumer,
Folker Früchtel

Jörg Walter

26.02.2010

Jörg Walter

Liebes Velotraum-Team,
angehängt schicke ich Euch einige Bilder meines Radwegs zur Arbeit von heute früh (Schönbuch/Kleines Goldersbachtal). Bevor’s wegschmilzt… An einigen Stellen möchte ich lieber nicht zu Fuß unterwegs sein :-)

Aber ich will hier nicht über den Zustand der Radwege meckern, sondern Euch loben – was mein Velotraum an Gerüttel und Schlägen wegsteckt ist unglaublich – die Wege sind ja schon im Normalzustand holprig, aber eine vereiste Traktorspur ist wohl kaum zu überbieten. Trotzdem klappert nichts, und bisher ist auch noch nichts abgefallen.

Viele Grüße,

Karl Matthias Heck, Püttlingen

11.02.2010

Karl Matthias Heck, Püttlingen

Hallo Velotraumteam,
anbei ein Foto unserer gerade abgeschlossenen Neuseelandreise. Das Foto ist entstanden auf der Südinsel, bei der Überquerung von Lindis Pass auf dem Weg nach Lake Tekapo.
 
Mit besten Grüßen
 
Karl Matthias Heck

Hubertus aus Wiesbaden

02.02.2010

Hubertus aus Wiesbaden

Hallo Velotraum-Team,

in Eurer Kundengalerie sind immer nur Schönwetterbilder, hier mal ein anderes. Mein cross crmo EX fuhr selbst nach 100 km Schneeregen noch wunderbar (ich sammele gerne ungläubige Blicke meiner Mitmenschen). Gerade unter solchen Bedingungen muss die Technik durchhalten.

Ja, im Sommer fahre ich das Rad auch, da macht es sogar noch mehr Spaß ;-)

Viele Grüße, Hubertus aus Wiesbaden/Biebrich

Martin aus Magdeburg

26.01.2010

Martin aus Magdeburg

Hallo Veloträumer,
das lange Warten hat sich gelohnt! Nun heißt es, jede freie Minute nutzen und eisigem Wind, Bodenunebenheiten und dem Unverständnis meiner Mitbürger trotzen. Minus 11°C, Sonne, ein perfektes Rad und mein Enthusiasmus: ein perfekter Tag.

Winterleiden in Weil der Stadt

14.01.2010

Winterleiden in Weil der Stadt

So schön viel Schnee ja ist, für einen Alltagsradler hört der Spaß spätestens bei 10 Zentimeter Höhe auf – man bleibt einfach stecken. Daher freut es den Winter-Alltagsradler, wenn er auf geräumte Radwege trifft. Allerdings jedes Jahr das gleiche Ärgernis: ab der Gemarkung Weil der Stadt ungeräumte und zerfurchte Wege, die insbesondere nachts fast unbefahrbar sind, trotz bester Technik.

Stefan Stiener

Waldemar aus Tuscaloosa, AL (USA)

09.01.2010

Waldemar aus Tuscaloosa, AL (USA)

Nach nun vier Monaten Arbeiten und Leben in Alabama wurde es Zeit für eine Tour. Meine Wahl fiel auf Florida. Ich bin also von Melbourne nach Key West gefahren. Immer auf der A1A nach Süden.

Die Fahrt durch Miami und dann später über die »Seven Miles Bridge« waren die Höhepunkte der Fahrt. Das Ziel war der südlichste Punkt der USA, wie man gut auf der Säule erkennen kann.

Markus Mehigan von Velotraum

20.12.2009

Markus Mehigan von Velotraum

Samstag 19.12.2009 auf dem Weg zur Arbeit zwischen Möttlingen und Simmozheim – bei klirrenden 12 Grad Frost. Da hört der Spaß dann auf…

Holger aus Braunschweig

05.11.2009

Holger aus Braunschweig

Hallo Velotraum Team,

Dieses Foto stammt von meiner 8-wöchigen Radtour in Nordamerika. Auf dem Weg von Lake Louise nach Radium Hot Springs (Kanada) habe ich dieses Foto an der Grenze zwischen Alberta und British Columbia aufgenommen. Obwohl es in den Rockies Anfang September auch schon den ersten Schnee gab durfte ich Tage später wieder durch die sehr warme Prärielandschaft Kanadas in Richtung Süden radeln.

Viele Grüße,

Holger aus Braunschweig