Kundengalerie

Lasst uns, die Veloträumer, und alle Website-Besucher teilhaben an Euren kleinen und großen Erlebnissen rund ums Rad. Spaßiges, Ärgerliches, Begeisterndes, Stimmungsvolles: Bitte schickt uns, wann immer Ihr Lust dazu habt, Fotos – Größe 1500×1000 Pixel – samt einer Anmerkung oder kurzen Beschreibung an info@velotraum.de.

Heidrun aus Renningen

23.07.2009

Heidrun aus Renningen

Die Tour de France war Zielgeber unseres Wochenendausflugs in die Vogesen. Wo sich die Profis im strömenden Regen die “Cols” hinaufkämpfen mussten, nahmen wir in den nächsten Tagen die herrlichen Bergsträßchen in aller Ruhe und im Trockenen unter die Räder. Auf dem Bild ein kleiner Abstecher ins Gelände abseits der “route des crêtes” in der Nähe des “Col de la Schlucht”.

Thorsten Limanski aus Grevenbroich

14.07.2009

Thorsten Limanski aus Grevenbroich

Myangad, 13. August 2008, Zentralmongolei

Kristopher Salzmann aus Darmstadt

03.07.2009

Kristopher Salzmann aus Darmstadt

Ich hätte da auch noch ein Bild für Eure Kundengalerie:
Das Bild ist zwar nur vor unserer Haustür geschossen, aber auch dort macht meiner Tochter das K2 richtig Spass (vor allem mit den zum Geburtstag geschenkten Packtaschen).

Markus Mehigan von Velotraum

26.06.2009

Markus Mehigan von Velotraum

Familien-Tour mit der ganzen Familie am Pfingstwochenende. In drei Tagen mit Sack und Pack von Bad Liebenzell an den Bodensee. Hier – vor prominenter Kulisse im oberen Donautal – kann man den Bodensee fast schon riechen…

Ulrich Hildebrandt

06.06.2009

Ulrich Hildebrandt

Hallo liebes Velotraum-Team,

komme vor lauter Fahren nicht zum Knipsen. Aber lieber spät als nie …

Das Bild ist von meiner “Hausstrecke” im schönen Taunus.

Gruß aus Frankfurt

Nadine und Chrigi aus der Schweiz

12.05.2009

Nadine und Chrigi aus der Schweiz

Liebes Velotraum-Team
Seit Reisestart am 23. März in der Schweiz haben uns unsere zwei Veloträume bereits zuverlässig 2.000 Kilometer und 20.000 Höhenmeter befördert. Auch Schlaglöcher, Treppen, Staub und Schlamm können unsere Flitzer nicht aufhalten. Derzeit geniessen wir und die Velos einen Wartungs-Erholungs-Stopp in Struga, Mazedonien.

Wer unsere Reise nach Südostasien begleiten möchte, kann dies auf unserer Homepage tun.

Beste Grüsse nach Deutschland und herzlichen Dank für eure Unterstützung

Nadine und Chrigi

Klaus Seewald aus Konstanz

12.05.2009

Klaus Seewald aus Konstanz

Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin gerade zurückgekehrt von einer Radreise durch Korsika. Mein Velotraum hat mich sicher und unauffällig begleitet – wie bei vielen anderen Reisen. Dafür auch an dieser Stelle ein herzliches Dankeschön!

Anbei ein Foto-Eindruck aus Saint-Florent.

Herzliche Grüße
Klaus Seewald

Familie Mürle aus Leonberg

05.05.2009

Familie Mürle aus Leonberg

Drei Veloträumerinnen am 3. Mai 2009 auf dem Malmsheimer Flugplatz.

Grüße aus Leonberg Matthias Fritz

Kommentar Velotraum: vorne ein K20 (frühes Velotraum-Kinderrad), in der Mitte ein neues K-2 und im Hintergrund ein Cross 7005 mit Federgabel in Rahmenfarbe.

Ralf van Hekeren aus Borken

29.04.2009

Ralf van Hekeren aus Borken

Liebe Veloträumer,

auch ich würde gerne ein Foto von einem Kundenrad zur Galerie beisteuern. Dieses Bild entstand an einem der ersten Frühlingstage auf einer Tagestour entlang des Rheins zwischen Emmerich und Nijmwegen. Es macht unglaublich viel Spaß mit diesem Rad zu fahren. Und nach dem harten Winter 2008/2009 freue ich mich schon auf die Sommertouren und auf den ersten Radurlaub mit meinem (Velo)Traumrad.

Viele Grüße Ralf van Hekeren

Silke W. aus München.

28.04.2009

Silke W. aus München.

Liebes Velotraum-Team,
auch ich möchte mich mal wieder mit einem Foto beteiligen. Ich bin regelmäßiger Gast auf euer Homepage, wirklich sehr gut gelungen!

Wer öfter Licht am Ende des Tunnels sehen will, dem sei der Maare-Mosel-Radweg empfohlen. Fast ausnahmslos rollt man von Daun bergab auf einer ehemaligen Bahntrasse entlang, hindurch durch einige Tunnel.
Das ist eine Genußtour pur, auch für Kinder. Angekommen an der Mosel begleitete mich diese nach Trier.

Viele Grüße,
Silke W. aus München.