cross 7005 EX Komfort | VT1100

Ein Vielseitigkeits- und Ergonomie-Wunder. – Hinsichtlich der Passform und des Komfort bietet der VT1100 selbst im Velotraum-Kontext einige Besonderheiten.

Dazu gehören die besondere Eignung für eine Federgabel sowie Federsattelstütze, mehr Überstandshöhe und – ganz wesentlich – eine noch umfassendere Passform. Eine wirklich passenden Sitzposition hat bei Velotraum einen herausragenden Stellenwert und mit dem Attribut »Komfort« reagieren wir auf neue Erkenntnisse und Anforderungen. Sowohl bei uns in der tagtäglichen Beratungspraxis, als auch bei unseren Partner-Händlern, ergab die Fahrradanpassung mittels Messmaschine vermehrt Sitzpositionen mit zunehmender Lenkerhöhe (10 bis 15 cm über Sattelhöhe) in Kombination mit vergleichsweise großer Sitzlänge (Abstand Sattel zu Lenker). Natürlich hat es solche vermeintlich untypischen Sitzpositionen immer schon gegeben, aller­dings nur vereinzelt.

Technisch ließen sich diese Anforderungen auch mit den bisherigen Velotraum-Rahmen nahezu immer umsetzen, allerdings mussten gelegentlich Kompromisse bei der Rahmengröße, Überstandshöhe oder Federsattelstütze eingegangen werden. Und auch ästhetisch entsprechen die Lösungen nicht immer unseren (hohen) Ansprüchen an die Gesamterscheinung eines Velotraum-Rads…

Doch woher kommen

nun diese neuen Anforderungen an das Rahmendesign? – Wir glauben, dass es sich um eine Kombination aus geänderter Anpassungspraxis (z.B. mehr Lenkerkröpf­ung) und neuen Kundenan­for­der­ungen bzw. -gruppen handelt. Erfreulicherweise finden im­mer mehr Menschen den Weg (zurück) aufs Fahrrad oder frönen Ihrer Leidenschaft auch noch im Alter. Und die Zeiten, als man das Rad in die Ecke stellte, wenn es an der einen oder anderen Körperstelle zwickte und zwackte sind Gott sei Dank ebenfalls vorbei.

Speziell im Premiumbereich

stellt dieser vermehrt zunehmende Kundenkreis selbstbewusst und berechtigt höchste An­­sprüche an die Ergonomie, die weit mehr umfasst als nur ein hoch montierter Riser-Lenker und eine handvoll Ergonomie-Komponenten…
Inzwischen müssten wir den Rahmen eigentlich eher »universell« statt »Komfort« nennen, denn nicht nur bei der Anpassung brilliert der »Komfort« als Tausendsassa, auch in allen anderen Fahrradaspekten hat er in der Praxis inzwischen restlos überzeugt. Mit dem VT-1100 bieten wir eine Rahmen-Plattform, mit der sich ho­he Kundenanforderungen und Wünsche nochmals besser umsetzen lassen, ohne dass dabei die klassischen Velotraum-Qualitäten auf der Strecke bleiben: Steifigkeit, Agilität, Präzision und Sportlichkeit. – Kurzum: Fahrspaß pur.

  1. Linktipp: cross 7005 EX Komfort (VT-1100) – neuer Velotraum-Rahmen
  2. Linktipp: cross 7005 EX Komfort – neue Größen und Längen