cross 7005 Pinion | VT1300

Der »cross 7005 Pinion« ist ein speziell entwickelter Rahmen für das Piniongetriebe, der die Möglichkeiten der verschiedenen Pinion-Getriebe mit dem Potential des Velotraum-Konzept’ kombiniert.

Das Pinion-Getriebe ist ein neuer Meilenstein in der Fahrradtechnik. Die Getriebebox mit wahlweise 9, 12 oder 18 Gangstufen bietet eine willkommene Erweiterung, wenn eine Alternative zu Shimano- oder Rohloff-Getriebenaben gewünscht und gesucht wird. Allein der Übersetzungsbereich von 568 bis 636 Prozent – wahlweise mit sehr kleinen oder größeren Gangsprüngen – bietet neue Möglichkeiten für individuelle Fahrradträume.

Aluminium ist auch beim Pinion-Rahmen das ideale Rahmenmaterial, denn damit lassen sich die sehr komplexen und widersprüchlichen Anforderungen an das Gewicht, die Steifigkeit, die Belastbarkeit sowie die Detailausbildung der Ausfallenden und Getriebeaufnahme ideal umsetzen. Wie gut uns das gelungen ist, zeigt die anspruchsvolle Betriebsfestigkeitsprüfung beim renommierten Zedler-Institut. Die Rahmengeometrie und die Dimensionierung der Rahmenrohre ist identisch mit dem überaus bewährten cross 7005 EX Plus. Das maximale Systemgewicht beträgt beim »cross 7005 Pinion« zwar »nur« 160 Kilogramm, diese Beschränkung ist jedoch der Tatsache geschuldet, dass Pinion das Fahrergewicht auf 110 Kilogramm beschränkt.

Der »cross 7005 Pinion« kann optional mit Riemen- oder Kettenantrieb ausgestattet werden. In Kombination mit einem Alber-Nabenmotor lassen sich hervorragende Pedelec-Lösung (VK-11) realisieren. Rahmengrößen: M, L, XL, XXL.

Weiterführende Artikel zum cross 7005 Pinion:

  1. Die neuen Ausfallenden
  2. Erfahrungsbericht Trekkingbike 2/2015
  3. Testbericht aktivRadfahren 3/2015
  4. Testbericht RADtouren 1/2015