18. Mai 2014 – zweite Radsternfahrt nach Stuttgart

7. Mai 2014  |

Eine einmalige Gelegenheit, autofrei und mit breiter Brust in Radler-Phalanx, die automobilen Einfallschneisen nach Stuttgart – in friedvoller Absicht – zu befahren.

Das Velotraum-Team startet um 9:30 Uhr mit dem Ziel Leonberger Marktplatz, dem offiziellen Startpunkt der Sternfahrt.

Unsere Tour nach Leonberg ist somit nicht Teil der Sternfahrt. Eher ein Betriebsausflug, allerdings mit pünktlichem Start um 9:30 Uhr. Jeder kann sich anschließen, der sich zutraut, die 17 Kilometer bis Leonberg in einer Stunde zu bewältigen. Natürlich fährt dabei jeder auf eigenes Risiko und es gibt weder Polizeieskorte, Besenwagen, noch Pannenservice ;-)

Eine gemeinsame Rückfahrt haben wir nicht geplant, dafür ist die anspruchsvolle Strecke auf Rad- und Nebenwegen nicht geeignet. Allerdings bietet die Ortsgruppe des ADFC-Renningen eine gemeinsame Rückfahrt um 14:30 Uhr nach Renningen an. Treffpunkt ist der Rathausbrunnen (ebenfalls ohne Polizeibegleitung, aber mit Einkehr am Katzenbacher Hof). Die bequemste Art nach Weil der Stadt zurück zu kommen, ist die Fahrt mit der S6, jede halbe Stunde vom Hauptbahnhof aus (hh:18, dann hh:48).

Anmeldung, Wetterrisiko

Damit wir wissen, mit wie vielen Mitradlern wir rechnen können, bitte per E-Mail anmelden. Sollte das Wetter gar zu garstig sein, werden wir unseren Betriebsausflug jedoch ausfallen lassen – als Ganzjahresfahrer braucht man das nicht unbedingt. In diesem Fall stellen wir die Absage-Info zeitnah hier auf die Homepage.

Ihr Kommentar