Velotraum Pilger 2015

17. März 2015  |

Aller guten Dinge sind drei. Nun sind auch die Pilger-Unterlagen fertig und schon mal online verfügbar.

Bei unserem Fat-Tourenbike Pilger hat sich vergleichsweise wenig geändert und über die laufenden Neuerungen – wie die Speedhub-XL – haben wir zu einem früheren Zeitpunkt berichtet.

Daher belassen wir es an dieser Stelle bei einer Übersicht zu Test- und Fahrberichten sowie Reisereportagen:

Kommentare

  1. Jürgen aus Sindelfingen am 20. März 2015:

    Ich warte mit dem Kauf noch bis die Reifenbreite so weit ist, dass ich damit über’s Wasser fahren kann.

  2. D.Fätist aus Freiburg am 21. März 2015:

    …oder über Panzersperren…

  3. Augsburger am 21. März 2015:

    @D.Fätist
    Was is los? Warum willste denn aufgeben?

  4. D. Fätist aus Freiburg am 22. März 2015:

    @Augsburger
    Wer spricht denn hier von Aufgeben? Ich war gestern auf ETRTO 33-622 unterwegs, ab 800m Höhe in Schnee, Schmodder, Schmutz, Schlamm und Lungenschleim. Aus der Tiefe des Dreisamtals brandeten Beifallsbekundungen feierfreudiger Fußballfreunde für den glorreichen Sieg des SC Freiburg (2:0 gegen den FC Augsburg!); grässliche graue Graupelwolken grollten über mir; die Dämmerung drohte dunkel; die müden Muskeln muckten und der Magen murrte massiv. Doch ich war glücklich, hier oben zu sein, und das Reifenformat war mir in diesem Moment sowas von wurscht. Aufgeben? Niemals!

  5. Augsburger am 22. März 2015:

    Wir sind beeindruckt. Fragen uns freilich, warum er sich dann einen Defätisten schimpfet?

Ihr Kommentar