Glossar (noch in Arbeit)

Alphabetisch geordnet finden Sie hier die wählbaren Komponenten des Velotraum-Baukastensystems beschrieben. Wir beschränken uns auf die wichtigsten Informationen. Dem persönlichen Beratungsgespräch bleibt es vorbehalten, alle detaillierten Fragen zu beantworten und weiter gehenden Wünsche zu erfüllen.

Letzte Aktualisierung: 22.05.2015.

Ausstattungsvorschläge

Grundpreis, Preis Grundausstattung meint –

Fahrrad pur, ohne Alltagsausstattung (Lichtanlage, Schutzbleche, Gepäckträger und Parkstütze). Das Basisrad ist die Grundlage und Ausgangsplattform für die individuelle Abstimmung mit den bis zu 100 Wahlmöglichkeiten. Noch ein Hinweis: Das Basisrad ohne Lichtanlage entspricht nicht der StVZO und ist daher nur eingeschränkt im Straßenverkehr zugelassen.

VK12 als Basisrad
VK12 mit allem dran

Beleuchtung – Nabendynamos

Shutter PV8/PD8 –

Leichter und kompakter Nabendynamo vom Taiwanesischen Qualitätsführer Shutter Percision. Die von uns verwendeten Topmodelle haben einen hervorragenden Wirkungsgrad und einen sehr geringen Leerlaufwiderstand. Farbe: Silber oder Schwarz, 32 Loch, für Felgen oder Scheibenbremse (6L).

SON 28 –

ein Klasse für sich. Der Nabendynamo aus Tübingen ist unerreicht hinsichtlich Leistung, Langlebigkeit, Zuver- lässigkeit und Leichtlauf. Details wie Edelstahlachse, Druckausgleichsystem und überragender Verarbeitung sind den höheren Preis in jedem Fall wert. Durch seine höhere Stromleistung (im Vergleich zum SONdelux) ist der SON 28 die ideale Lichtmaschine um externe Geräte, wie Smartphones oder GPS-Geräte, zu laden. Farben: Silber, Rot Schwarz, 32 Loch, Felgen oder Scheibenbremse (6L), Gewicht 430 Gramm.
Tipp: Den SON 28 gibt es auch in steckerloser (SL) Ausführung, passend zur Velotraum Direktkontakt-Gabel (DK).

Schnellspanner für SON 28 –

hochwertiger Shimano-Schnellspanner statt der serienmäßigen SON M5-Spannachse.

Beleuchtung – Scheinwerfer

B+M Eye T –

kleiner und sehr leichter LED-Scheinwerfer mit Tagfahrlicht. Lichtausbeute 50 Lux. Link zum Hersteller.

B+M IQ Cyo T Premium –

sehr heller und innovativer LED-Scheinwerfer in klassischer Scheinwerferoptik, mit speziellen Tagfahrlicht-LEDs. Lichtausbeute 80 Lux. Mit Standlicht und Ein-/Ausschaltautomatik. Link zum Hersteller.

B+M IQ-X164 –

Dieser Dynamo-Scheinwerfer knackt erstmals die 100-Lux-Marke – und das mit einer sehr breiten, weiten und homogenen Großflächen-Ausleuchtung der Straße. Das Gehäuse, welches auch als Kühlungssystem dient, besteht aus hochwertigem schwarzen Aluminium. Link zum Hersteller.

B+M IQ Luxos U –

die neue Scheinwerfer-Dimension mit einer Fülle von neuen und sinnvollen Eigenschaften: verbesserte Ausleuchtung, Kontroll-LED fürs Rücklicht, Lichtbooster und Lademöglichkeit für USB-Geräte. Link zum Hersteller, Velotraum-Bericht.

Edelux II –

einer der besten und schönsten LED-Schein­werfer auf dem Markt und idealer Partner für den SON 28-Nabendynamo, ebenfalls vom Tübinger Hersteller Schmidt. Der wunderschöne und unauffällige Edelux II ermöglicht ein Fahrrad­licht von bisher nicht gekannter Helligkeit und Gleich­mäßig­keit (bis zu 100 Lux). Natürlich mit Standlicht und Sensortechnik. Farben: Silber, Rot, Schwarz.

Beleuchtung – Rücklichter

Toplight Flat S Permanent –

Rücklicht mit Batterie. Das Rücklicht B+M Flat S permanent ist nicht am Nabendynamo angeschlossen, sondern batteriebetrieben (80 Stunden Betriebsdauer mit zwei Mignon-Batterien). Es ist also nicht mit dem Nabendynamo mittels Kabel verbunden und entspricht nicht der StVZO.

Toplight Line Permanent –

Batterierücklicht mit der neusten »LineTEC-Technologie«. Link zum Hersteller.

Toplight Line Plus, verkabelt

STVZO-konformes Rücklichts mit sehr aufwändiger Verkabelung. Unser selbst konfektioniertes Lichtkabel ist besonders dick und belastbar und ist identisch mit den bewährten SON-Lichtkabeln. Dabei wird das extra dicke und stabile Kabel mittels Schrumpfschlauch an der Bremsleitung entlang bis zum Schutzblech geführt. In einem im Schutzblech eingeklipsten Kabelkanal, wird das Lichtkabel dann vollends bis zum Rücklicht geführt. Die Vorteile dieser Lösung: nahezu unsichtbar, Kabel ist jederzeit zugänglich und die Lösung ist jederzeit reversibel. Link zum Hersteller.

SON Rücklicht –

minimalistisches und helles Edel-Rücklicht mit Standlicht, feinstem Alugehäuse, aber ohne Reflektor. STVZO-konform nur mit zusätzlichem Reflektor, was den Charme der Leuchte leider ziemlich mindert. Farbe: Schwarz/klar. Link zum Hersteller.