Rahmen und Gabeln

VT-1300

  • Farbe Sandgelb RAL 1002
  • Größe L
Material
Aluminium
Gewicht
2.700 gr
Systemgewicht
160 kg
Lenkkopf­steifigkeit
134 NM/°
Preis
1.250,00 €
VT-1300
Links

Der »VT-1300« ist ein speziell für das Pinion-Getriebe entwickelter Rahmen, der die Möglichkeiten der Pinion-Getriebefamilie mit dem Potential des KONZEPTS sowie PEDELECS vereint.

Das Pinion-Getriebe ist ein neuer Meilenstein in der Fahrradtechnik. Die Getriebebox, mit wahlweise sechs, neun, zwölf oder 18 Gangstufen, bietet eine willkommene Erweiterung, wenn eine Alternative zu Shimano- oder Rohloff-Getriebenaben gewünscht und gesucht wird. Allein der Übersetzungsbereich von 568 bis 636 Prozent – wahlweise mit sehr kleinen oder größeren Gangsprüngen – bietet neue Möglichkeiten für individuelle Fahrradträume.

Aluminium ist für uns auch beim VT-1300-Rahmen das ideale Rahmenmaterial, denn damit lassen sich die sehr komplexen und widersprüchlichen Anforderungen an das Gewicht, die Steifigkeit, die Belastbarkeit sowie spezielle Detailausbildung ideal umsetzen. Damit gemeint ist z. B. die Getriebeaufnahme, die sich mit einem Schmiedeteil aus Aluminium einfach zielführender umsetzten lässt als in Stahl. Das Gleiche gilt für die verschiebbaren Ausfallenden. Für eine gute Handhabung ist eine gewisse Größe und Dimensionierung sinnvoll, und in Stahl würden solche Bauteile dann einfach sehr schwer.

Die Rahmengeometrie und die Dimensionierung der Rahmenrohre ist identisch mit dem überaus bewährten VT-900-Rahmen. Daher ist auch der VT-1300 überragend steif und belastbar und braucht keinen Vergleich zu scheuen. Wie gut uns das gelungen ist, zeigt die anspruchsvolle Betriebsfestigkeitsprüfung beim renommierten Zedler-Institut. Hier hat der VT-1100 die zu diesem Zeitpunkt höchste Testanforderung bestanden. Das maximale Systemgewicht beträgt beim VT-1300 zwar »nur« 160 Kilogramm; diese Beschränkung ist allein dem Umstand geschuldet, dass Pinion die Getriebebelastung auf ein maximales Drehmoment von 250 Nm bzw. ein Fahrergewicht von 110 Kilogramm inkl. Rucksack beschränkt. Siehe auch Pinion-FAQ.

Noch ein paar handfeste Fakten zu den Ausstattungsmöglichkeiten: der VT-1300 kann optional mit Riemen- oder Kettenantrieb ausgestattet werden und in Kombination mit dem Neodrives-Nabenmotor lassen sich hervorragende Pedelec-Lösungen realisieren.