Älter
Neuer
News

Der Urlaub naht – Pit Heynhold’ neuer Speedster

Mit Urlaub ist freilich nicht unsere einwöchige Sommerpause vom 30.7 bis 4.8. gemeint – da wird im Hintergrund weiter (auf- und ab)gearbeitet …

Seinen neuen Speedster »SP3« hat sich Pit für die noch anstehende Radreise durch Korsika gegönnt ;-)

Ein feines, neues Fahrrad sowie ein Zeichen dafür, dass sich Pit von dem schweren Unfall – verursacht durch einen unachtsamen Autofahrer – erholt hat, und sich die Freude am Fahrradfahren nicht vermiesen lässt. Das Projekt SP3 war dann nur noch von einer anderen Seite bedroht: der sechsmonatige Lieferverzögerung des Shift-R-Road. Als Interimslösung ist nun ein »Shift-R« am Rad und der Korsika-Urlaub kann kommen.

Wie man sieht sind einige Tuning- und Bestandsteile zum Einsatz gekommen, so zum Beispiel Klingel, Sattelstütze, Flaschenhalter, Schläuche und Sattelklemme. So ganz nebenbei hat Pit auch noch eine elegante und SON-Rücklicht-adäquate Lösung für die Schutzblechbefestigung am Gepäckträger gefunden. Zumindest bei dieser konkreten Kombination aus Schutzblechmodell, Reifenformat und Rahmen passt ein Tubus Schutzblechhalter aus Edelstahl. Nicht zu verachten ist auch das Gewicht: 13,5 Kilogramm sind für ein Rad mit dieser Ausstattung durchaus beachtenswert.

Kommentare

Kommentar verfassen

Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir die von Ihnen eingegeben Daten auf unserem Webserver speichern. Ihr Name und der Kommentartext werden für die anderen Besucher der Website angezeigt. Wir geben jedoch insbesondere Ihre E-Mail-Adresse nicht an Dritte weiter und nutzen diese auch nicht zu Marketing- oder Statistik-Zwecken. Sie können alle Daten zu einem späteren Zeitpunkt wieder entfernen lassen.