Fahrradwelten


Velotraum-Werkstattkurse

Die neue, großzügige Velotraum-Werkstatt ist geradezu prädestiniert für Fahrrad-Reparaturkurse.

Nach einer längeren Pause – die letzten Kurse gab es 2004 – wollen wir dieses Angebot nun wieder aufleben lassen. Die von Velotraum-Profi Markus Mehigan geleiteten Kurse wenden sich sowohl an Laien, denen grundlegende Fertigkeiten vermittelt werden, als auch an Versierte, die einen noch tieferen Einblick in die Fahrradtechnik erhalten möchten.

Nachtrag zum Randonneur-Test im Radtouren-Magazin 5/2009

Der Testbericht liest sich schon fast wie eine Liebeserklärung an den oft verkannten Reiserad-Klassiker »Randonneur«.

Für uns ein Grund zur doppelten Freude. Zum Einen stellen wir den Testsieger – einziges Rad mit der Beurteilung »Sehr gut« – und zum Andern ist es einfach schön, dass hier für einen vermeintlichen Orchideen-Fahrrad-Typus eine Lanze gebrochen wird.

»Die Welt ist groß« – Ins Kino gehen und ein Velotraum gewinnen

Ein bisschen Kultursponsoring für den Film »Die Welt ist groß und Rettung lauert überall« – oder: Manchmal setzen sich einfach die schöngeistigen Persönlichkeitsanteile durch. Bundesweiter Filmstart heute, am 1. Oktober.

Um den Film zu sehen, müssen Sie das aktuelle Flash-Plugin installieren!

»Ist das Leben ein Backgammonspiel oder eher eine Tandemfahrt?«. – Keine Ahnung, aber Filminhalt und Romanvorlage waren so ansprechend, dass da nur ein »Velo-Traum« als Preis für das Film-Gewinnspiel in Frage kommen konnte…

Velotraum-Konzept 2010

Zu den beiden am intensivsten diskutierten fahrradtechnischen Entwicklungen wird Velotraum 2010 Lösungen anbieten.

Velotraum »cross 7005«
Velotraum »cross crmo«
Velotraum »cross crmo EX«

Gemeint sind natürlich der Riemenantrieb mit dem »Gates Carbon Drive« sowie die Unterstützung des Fahrers durch einen Elektromotor.

Eurobike 2009 – zurück von der Monstermesse

Retro wohin das Auge blickt. Dieses Thema war quasi allgegenwärtig beim Branchenauftrieb Eurobike.

Warum plötzlich auf so vielen Ständen Fahrräder zu finden waren, die funktional, technisch und optisch an längst vergangene Zeiten anknüpfen, ist uns ein wenig schleierhaft. Wahrscheinlich eine Mischung aus Mode, Nachahmer-Mentalität und der Sehnsucht nach den guten, alten und überschaubaren Zeiten…

Erstes Lebenszeichen von der Monster-Messe

Unser netter, kleiner Stand in der vergleichsweise »ruhigen« Halle A-2 ist schon fast eine Oase der Ruhe.

Hardcore-Messegänger finden auf der diesjährigen Eurobike aber wirklich alles, was in irgendeiner Ecke der Welt fürs Fahrrad ersonnen und hergestellt wird – W a h n s i n n ! Für alle anderen Messebesucher sei die überschaubare Halle A-2 und der Velotraum-Stand zum Durchschnaufen empfohlen ;-)

Kundengalerie