Fahrradwelten


Abschied

Die letzten Tage im Mäuerlesgang. Wir haben auch schon mal angefangen unsere Spuren zu verwischen. Die letzten Außenarbeiten am neuen Gebäude in der Daimlerstraße 8.

Hinterhof mit Fahrrädern
Wand mit großen Velotraum-Schriftzug

Paneuropa-Radweg Paris — Prag

Frankreich, Deutschland, Tschechien – wer sich den gesamten Paneuropa-Radweg erradelt, hat am Ende 1537 Kilometer mehr auf seinem Kilometerzähler. Eröffnet wird er offiziell am 12. April in Nürnberg.

Derweil sucht man beim SWR für einen TV-Bericht Radler aus Mannheim, Heidelberg und Umgebung, die eine Tour auf dem neuen Radweg planen. Kontakt: monika.lenz@swr.de

Wegen Umzug vom 25.2. bis 10.3. geschlossen

Terminlich gesehen biegen wir nun definitiv auf die Zielgerade ein. Hinsichtlich der zu bewältigenden Arbeiten befinden wir uns jedoch erst in der gefühlten Mitte des Marathonunternehmens. Nichtsdestotrotz werden wir am Samstag, den 23. Februar, zum letzten Mal in den alten Räumlichkeiten im Mäuerlesgang anzutreffen sein.

Man wächst ja bekanntlich mit seinen Aufgaben und jede Ecke, die Gestalt annimmt, begeistert und motiviert.

Ein schöner Schub an Motivation und ein erster kleiner Testlauf war die Velotraum-Händlerschulung am 11. Februar. Sowohl das neue Domizil, wenn auch noch recht leer, als auch die 2008er Produkte begeisterten unsere Partner (das auch noch…).

Frühstück
Messmaschine

Aufgrund der noch zu bewältigenden Aufgabenfülle werden wir zwei Wochen schließen (25.2. bis 10.3.) und so am Samstag, den 23. Februar ein letztes Mal in den alten Räumlichkeiten im Mäuerlesgang anzutreffen sein.

Wir scheiden ganz ohne Wehmut – die Arbeit in den jetzigen Räumen war zuletzt einfach viel zu umständlich und energieverzehrend geworden.

Ab 11. März lautet die neue Adresse dann »Daimlerstraße 8«, auch wenn das Werk bis dahin noch nicht völlig vollbracht sein wird.

Wandfarbe
Aufbauarbeiten
Montageständer

Rad und Reise 2007 – Nachlese

Zuerst wollen wir uns an dieser Stelle dafür entschuldigen, dass die Einladungskarte so spät im Briefkasten lag – sorry. Zumal der Abend wieder einmal seinem legendären Ruf gerecht wurde…

Velotraums Kinderradkonzept überzeugt internationale Jury

Wie wir gestern erfahren haben, wurde unser Kinderradkonzept in der Kategorie Fahrradmobilität mit einem EUROBIKE AWARD 2007 ausgezeichnet. Es gab 269 Wettbewerbseinreichungen aus 22 Ländern.

Das Siegel EUROBIKE AWARD wird vom iF International Forum Design Hannover vergeben. Es zeichnet »besonders innovatives Design und überdurchschnittlich gute Produktqualität« aus.

Ob es ein bronzener, silberner oder goldener Preis wird, werden wir erst am 30. August bei der offiziellen Preisverleihung erfahren. Sie wird um 17.30 Uhr im Foyer West EG der EUROBIKE stattfinden.
Drückt uns die Daumen!

Friedrichshafen, 30. August:
Ein Award in Bronze ist es geworden. Wir freuen uns sehr, dass unsere Ideen zum Kinderrad die Fachwelt überzeugt haben. Herzlichen Dank an die Jury!

Leichtes Velotraum-Kinderrad »K-2« bei ARD Ratgeber Technik

Zwei Tage war das ARD Ratgeber Technik-Team beim Velotraum-Partner »Radhaus« in Hamburg und hat dort zum Thema Kinderrad gedreht. Mit etwas Glück (wir kennen den fertig geschnittenen Beitrag ja auch noch nicht) wird das »K-2« in diesem Bericht zu sehen sein. Samstag, 14.4., ARD, ab 17:03 Uhr.

Um den Film zu sehen, müssen Sie das aktuelle Flash-Plugininstallieren!

Update 14.4.: »Mit einem Fahrrad vergrößern Kinder ihren Aktionsradius und tun gleichzeitig etwas für ihre Intelligenz. Doch mit welchem Modell sollten Kinder ihre Radlerkarriere beginnen?« Am Ende des Filmberichts »Zwei Reifen für Drei-Käsehochs« wurde das Velotraum K-2 als das deutlich leichtere von insgesamt nur zwei empfehlenswerten Kinderrädern präsentiert. Leider teuer.

Sie wollen mehr zu unseren Kinderrädern wissen? Ein Klick bringt Sie zur Beschreibung der Kinderräder K-1 und K-2. Und hier geht’s zu den Ausstattungsvorschlägen und zur Preisliste.

Kundengalerie