Fahrradwelten


Ferrari-Ersatz aus Weil der Stadt

Völlig unverhofft sind wir ein Teil des politischen Sommertheaters geworden.

Auslöser war ein maliziöser Bericht in der Tagespresse, über das neue Spielzeug – ein Ferrari – des hiesigen Justizministers Goll. Diese politische Steilvorlage wurde von der Grünen-Landtagsabgeordneten Edith Sitzmann in eine – nicht ganz ironiefreie – Pressemitteilung verwandelt…

Reiserad-Testsieger dank Rahmensteifigkeit und Ausstattung

Weltreisetauglich – Deutlicher Testsieg des »cross 7005 EX Plus« im Reiseradtest der RADtouren 4/08

Sieben Reiseräder aus Baukastensystemen wurden von der Zeitschrift RADtouren unter die Lupe genommen. Als einziges Modell erhielt das »cross 7005 EX Plus« die Empfehlung »Top-Produkt«. Das Fazit lautet: »Bei den getesteten Radaufbauten kann sich das Velotraum »cross 7005 EX Plus« mit tadelloser Gepäckleistung noch einmal klar vom Rest absetzen. Bei der Kettenschaltung gespartes Geld fließt in eine Ausstattung, die den Maßstab setzt. Kurz: eine Leistung, die ein Top-Produkt auszeichnet«.

So einen ausführlichen und differenzierten Test (gemessen an sonstigen Fahrradtests) über Reiseräder im Baukastensystem hatten wir uns schon lange gewünscht.

Fahrräder für Leute um die Einssiebzig

Velotraum-Fahrräder haben viele und besondere Talente. Eines davon ist, dass sie auch Leuten unterhalb der Durchschnitts-Körpergrößen einfach passen.

Denn außerhalb der Durchschnitts-Körpergrößen ist man nicht erst mit einer Körpergröße von Einssechzig (dafür gibt’s das Modell zweiXS). Auch bei Einsfünfundsechzig oder Einssiebzig passen herkömmliche Fahrräder meist nicht mehr richtig.

Zwei Tandem-Temperamente

Zwei sehr unterschiedliche Tandems bereichern nun die Online-Galerie – und auch ganz real, zum Anfassen und Probefahren, unsere Ausstellung.

Auf den ersten Blick könnten die beiden Tandems kaum unterschiedlicher sein, lediglich das Fehlen der Alltagsausstattung eint die beiden »Beziehungs-Katalysatoren«, wie ich Tandems gerne nenne.

Fernweh-Botschaften

Jetzt radeln sie wieder und es gibt neues Futter für die Kundengalerie.

Immer mehr Bilderbotschaften aus nahen und fernen Ecken der Welt erreichen uns zur Zeit. Weiter so! – die Freude unsererseits ist größer als der Neid ;-)

Drei Velotraum-Temperamente

Es überrascht und begeistert auch uns immer wieder, wie unterschiedlich Velotraum-Räder sein können.

cross 7005 | Ausstattungsvorschlag »3«
cross 7005 EX TD | Ausstattungsvorschlag »2«
cross 7005 | Ausstattungsvorschlag »2«

Alle drei abgebildeten Fahrräder waren bisher in den verschiedenen Rädergalerien noch nicht zu sehen. Zum Teil sind es Kundenräder, die wir vor der Auslieferung noch kurz fotografiert haben. Zusammen stehen sie beispielhaft für die enorme Vielfalt, die mit dem Velotraum-Konzept möglich ist. Im Folgenden beschreibe ich, wie die Räder aufgebaut wurden und wie sich entsprechend die Endpreise zusammensetzen.

Eins, zwei, drei – alles neu

Willkommen auf der neuen Homepage. Nach der Runderneuerung des Produkt-Portfolios, der Fertigstellung des neuen Velotraum-Betriebsgebäudes, nun der dritte Streich: die Velotraum-Homepage.

Der Zeitpunkt für den Beginn der Arbeit an einem kompletten Relaunch war natürlich ungünstig, da wir mit dem Neubau mehr als beschäftigt waren und sind, aber die Aufbruchsdynamik und der Umbruchsstrudel erfasste auch noch die Velotraum-Webpräsenz.

Opel, van Aaken, Stiener

Das kam so: Treibende Kraft hinter dem Ganzen ist und war Freund Wolfgang Opel (links außen) aus München, der im Hintergrund den kommunikativen Auftritt von Velotraum betreut. Eine Besichtigung des im Werden befindlichen Gebäude-Neubaus im November 2007, endete mit seiner Feststellung: »Velotraum braucht jetzt unbedingt eine neue, angemessene Website.« Amen.

Kundengalerie