Konzept

Elegant-auffälliges »Nutzrad« mit smartem Riemenantrieb (Kettenschmiere ade …) Alltag, Fitness, Touren
  • Rahmen VT-700
  • Größe L
  • Farbe RAL 6017
  • Systemgewicht 130 kg
  • Gewicht 14,5 kg
Gemäßigtes Tourenrad mit elf Gangstufen und Riemenantrieb Alltag, Touren, Reisen
  • Rahmen VT-1100
  • Größe M-long
  • Farbe RAL 5015
  • Systemgewicht 130 kg
  • Gewicht 15,5 kg
Unkompliziertes und wartungsarmes Alltagsrad für Menschen um die 170 cm Körpergröße Alltag, Pendeln, Touren
  • Rahmen VT-1100
  • Größe S-long
  • Farbe RAL 4008
  • Systemgewicht 130 kg
  • Gewicht 15,8 kg
Schnittige Schönwetter-Ausführung ohne Licht, Schutzbleche usw. Freizeit, Fitness, Touren
  • Rahmen VT-400
  • Größe L-long
  • Farbe RAL 8023
  • Systemgewicht 180 kg
  • Gewicht 16,5 kg
Nicht mehr ganz so schnittig mit allem Drum und Dran, dafür alltagsgerecht mit Licht, Schutzbleche usw. Alltag, Fitness, Touren
  • Rahmen VT-400
  • Größe L-long
  • Farbe RAL 8023
  • Systemgewicht 180 kg
  • Gewicht 17,1 kg

Ausstattungsvorschlag VK6

Lenkerform
Gerader Lenker
Schaltung
8/11G Alfine
Bremse
Felgenbremse
Laufradgröße
  • 26 Zoll
VK6
Links
Pressebericht

Unbeschwert Radfahren – Moderne Nabenschaltungen von der Güte einer Shimano »Alfine« begeistern vor allem durch die einfache Bedienung und den geringen Wartungs- und Pflegeaufwand im Vergleich zur Kettenschaltung. Kein Wunder, dass immer mehr Radfahrer sich für die unkomplizierte Nabenschaltung und deren intuitive Bedienung entscheiden.

Beim »VK6« verwenden wir die Alfine-Nabe, dass Spitzenmodell von Shimano. Die Nabe gibt es wahlweise mit acht oder elf Gangstufen. Die Entscheidung, ob es acht oder elf Gänge sein müssen bzw. dürfen, hängt in erster Linie vom Einsatzbereich, der persönlichen Fitness und dem Budget ab. Der Übersetzungsbereich von 310 Prozent bei der 8-Gang reicht für die meisten Alltagsbedürfnisse sicher aus. Wenn längere Touren auch mal mit schnelleren Abfahrten geplant sind, bieten die 410 Prozent der 11-Gang-Nabe mehr Potenzial.

Im VK6 stehen vier Exzenter-Rahmen mit über zwanzig Rahmengrößen zur Auswahl. Damit ist gewährleistet, dass wir auch unterschiedlichste Anforderungen und Wünsche optimal erfüllen können.

Je nach Einsatzbereich und persönlichen Vorlieben lassen sich mit dem VK6 »einfache« Räder bauen (V-Brake, Kettenantrieb), aber auch technische Filetstücke mit, Highend-Lichtanlage, Riemenantrieb und hydraulischer Felgenbremse. Einen großen Spielraum bietet das VK6 zudem beim Fahrrad- bzw. Fahrergewicht, gleiches gilt für die Ausstattung. Ob mit allem dran oder puristisch-reduziert – Sie als Kunde entscheiden.

Rahmenoptionen im VK6