Älter
Neuer
Kundengalerie

Volker aus Nottingham

Die berühmte Bushaltestelle auf Unst/Shetlands. Aufgenommen während unserer Pfingsttour 2016. Es gibt ein Gästebuch, wo man sich eintragen kann, eine Bibliothek sowie ein paar Landkarten, um von der großen, weiten Welt zu träumen. Manchmal kommt sogar ein Bus vorbei…. Sicher ist, dass man hier “away from it all” ist.

Die Shetlands bieten ein weit gefächertes Radrevier. Von Gravel über Downhill bis reinrassiges Schwalbe-Kojak-Terrain. Gas und Erdöl bescheren den Kommunen ein absolut erstklassiges Asphaltstraßennetz, wie ich es zumindest in UK noch nirgends gesehen habe… Marathon Mondial gehen natürlich auch. Wer jetzt Appetit auf eine Shetlands-Fahrradtour bekommen hat, dem sei das Einpacken des Fernglases und der Fotoausrüstung empfohlen. Es gibt viel Wildlife zu gucken.

Fazit: Tolle Natur, viel Wind, aber kein Regen. Das Velotraum lief souverän wie immer, ganz gleich, ob mit Voll- oder Tagesgepäck.

Volker aus Nottingham

Kommentar verfassen