Velotraum-Team
Portrait von Max Schwarzwälder

Max Schwarzwälder

Hey, ich bin Max, Jahrgang 2000, Veloträumer in Ausbildung seit September 2017.

Fahrräder begleiten mich mein ganzes Leben – egal, ob zu Beginn im Radanhänger oder später an der Stange, immer schön im Windschatten vom Papa. Irgendwann musste ich dann selber anfangen zu strampeln. Mit sieben Jahren die erste große Radtour am Neckar entlang; den Kocher-Jagst-Radweg im Sommer ein Jahr später.

Mit neun Jahren die Alpenüberquerung von Füssen zum Gardasee auf der Via Claudia Augusta. Danach habe ich erkannt, dass es auch Lifte und Bergbahnen gibt und verlagerte meinen Schwerpunkt in das Fahren von Höhenmetern – bergab.

Inzwischen habe ich mir genug Kondition erarbeitet und pedaliere wieder selbstständig erst die Berge rauf und dann auf flowigen Trails wieder runter. Besonders gerne bin ich auf den Trails in Saalbach-Hinterglemm, Finale Ligure, im Vinschgau und am Gardasee unterwegs.

Neben dem Fahrradfahren habe ich noch andere Hobbys. Ich bin leidenschaftlicher Filmer und Fotograf, außerdem spiele ich Schlagzeug und kletterte gelegentlich.

Fuhrpark

  • fürs Gelände: Jeffsy von yt-industries und tyee AM von Propain bikes
  • für die Straße: Rennrad von Focus
  • in den Träumen: Speedster von Velotraum