Velotraum-Team
Portrait von Pit Heynhold

Pit Heynhold

Ich weiß noch, es war mein 46. Geburtstag, als der Anruf mit der Zusage von Velotraum kam, dass ich den Job als Quereinsteiger antreten könnte. Was für ein schönes Geschenk! Seit 2002 gehöre ich nun zum Team, und spätestens als ich die Initiations-Ausfahrt mit Markus und Stefan ein paar Wochen später auch noch überlebt hatte, dachte ich, jetzt hast du das Härteste hinter dir. Was für ein Irrtum! ;-))

Gelernt habe ich Industriekaufmann, war dann aber lange Mitinhaber in einem Druckereikollektiv. Bei Velotraum gehört zu meinen Aufgaben die Montage von Neurädern, Händlerbausätze, Reparaturen; ich betreue das Lager sowie den Wareneingang und den Warenausgang. Mein Arbeitstag ist also ziemlich ausgefüllt ;-)

Zum Fahrradfahren bin ich hauptsächlich durch Alltagsstrecken wie den Weg zur Arbeit und kleinere Radreisen gekommen. Damit verbunden waren auch Reparatur- und Umbauarbeiten an den eigenen Rädern.

Passionen: Radfahren, Skifahren, meine Frau und meine beiden Töchter sowie eine schöne Tasse Kaffee genießen – egal, wo auch immer

Fuhrpark

  • Konzept | VK3E mit Rennlenker
  • Speedster | SP1 mit Rennlenker und Federgabel
  • Speedster | “SP3 mit Speedhub”:
  • Tandem | TA1