Fahrradwelten


Nützliches und Neues

Manchmal sind es weniger die großen Dinge, die uns das (Fahrrad) Leben leichter machen, sondern die unscheinbaren Kleinigkeiten.

Vier dieser eher unspektakulären aber hoch willkommenen Zubehör- und Basiskomponenten wollen wir hier kurz vorstellen. Nicht alles sind Neuheiten, doch zumindest neu bei Velotraum.

Pasta-Gorillas – 50 Tage unterwegs

Sapperlot – da sind die Pasta-Gorillas doch erst gerade losgefahren und schon sind sie 50-Tage-weit entfernt.

Vor ein paar Tagen, dem Ziel Tokio rund 3.500 Kilometer näher, melden sich die Pasta-Goriila telefonisch bei uns. Sie wollten unsere Einschätzung hinsichtlich einer dickeren Übersetzung wissen: hinten 22 oder 24 Zähne statt 26 Zähne … Gorilla-Kräfte haben die Kerle ;-)

Neuer »Tubus« Vorderrad-Träger

Schon lange haben wir uns einen sogenannten Highrider-Gepäckträger von Tubus gewünscht bzw. eine Kombination aus Highrider und Lowrider.

Insbesondere für unsere Finder-Fahrradwelt vermissten wir einen passenden Low- oder Highrider, zumal der »Tara« nur leicht schief zu montieren war und das Reifenformat auf eine Breite von 65 Millimeter limitierte.

Facharbeit über SON-Nabendynamo

Eine Ausbildung bei einem Fahrradhersteller bietet besondere Chancen, die »Azubi« Max für seine Facharbeit vortrefflich zu nutzen wusste.

Im Mittelpunkt seiner Facharbeit sollte SON-Nabendynamo stehen, die »Nabendynamo-Ikone« aus Tübingen. Ein – in jeder Beziehung – ganz spezielles und besonderes Unternehmen.

Zwei »heiße« Feger

Zwei aktuelle Kundenräder, die beide zwar typisch Velotraum sind, sich vom Mainstream aber ziemlich abheben – Ganz wie die Wünsche und Vorstellungen unserer Kunden.

Hinterher – immer vorneweg

Vor vier Wochen haben wir Peter Hornung-Sohner – Architekt, Schreiner und der Chef von Hinterher – sein neues »Zugfahrzeug« geschickt.

Ein flottes, oranges KONZEPT-VK5 mit SP-300-Rahmen – Und irgendwie hat es Peter trotz Frühjahrstrubel geschafft, sein neues Zugpferd ganz wunderbar in Szene zu setzen.

Pedelec-Rahmen »FD100E« überarbeitet

Das »E-Bike« boomt und transformiert die Fahrrad- zur E-Bike-Branche. Ein Wandel, der inzwischen auch auf den Radwegen deutlich sichtbar ist.

Bei Velotraum ticken die Uhren zwar (noch) etwas anders … Allerdings wollen und können auch wir uns beim Thema »E-Bike« nicht zurücklehnen!

Kundengalerie