Fahrradwelten


Laub und Staub – Gedanken vom Fahrradsattel

Sechs Wochen lang bescherte uns eine sogenannte Omega-Wetterlage einen Frühlingsausbruch wie aus dem Bilderbuch.

Noch nie konnte man so viele Menschen in der Natur antreffen, wie in den letzten Wochen. Daher war das schöne Wetter ein echter Segen für all diejenigen, die besonders hart von den Corona-Maßnahmen betroffen sind.

Corona-Shutdown – Partielle Öffnung ab dem 21. April

Nach der Lockerung des Shutdowns freuen wir uns darauf wieder Kunden in unserer Ausstellung empfangen zu können.

Wir haben uns allerdings für eine vorsichtige Öffnung entschieden, die sowohl einen hohen Ansteckungsschutz gewährleistet, als auch von uns über einen langen Zeitraum geleistet werden kann.

Osterhasi – Reise-Foto-Story ins Bekannt-Unbekannte

Das Reisen gehört zu den besonders geschätzten Selbstverständlichkeiten unseres Erste-Welt-Lebensstils, und sei es nur mal g’schwind über die nächste Ländergrenze.

Ob und wann ein Reisen wie in Vor-Coronazeiten wieder möglich ist, wissen wir im Moment nicht. Aber nichts kann uns im Moment davon abhalten, uns an bereits gemachten Reisen nochmals zu erfreuen und neue Reisen zum planen.

Neue Komponenten und vier Kundenräder

Wahnsinn – das Jahr 2020 ist nun bereits schon drei Monate alt, und zumindest die ersten zweieinhalb Monate waren in der Rückschau überaus vielversprechend.

Wie immer – auch schon »ohne« Corona – gab es die eine oder andere verspätete Lieferung von dringend benötigten Komponenten. So langsam sind wir nun aber komplett. Also warum nicht hier das eine oder andere Neue in Verbindung mit weniger Bekanntem kurz vorstellen.

Krise: ja, Stillstand: nein – Corona-Modus bei Velotraum

Liebe Velotraum-Freunde, die Corona-Pandemie ist etwas noch nie Dagewesenes, das uns alle rational wie emotional aufs Äußerste herausfordert.

In dieser unübersichtlichen Situation agieren auch wir auf Sicht und versuchen aus der Situation das Beste zu machen. Konkret: Wir wollen weiterhin im Bereich des Möglichen und Sinnvollen für unsere Kunden da sein.

Velotraum »Schlaues Buch №6« – der zweite Streich

Es ist vollbracht: Unser papiernes Nachschlage- und Inspirationswerk ist fertig. Allerdings gestaltete sich die sechste Auflage etwas zäh …

Zäher Brocken – Neue Elemente und Inhalte sowie nicht enden wollende Unklarheiten bei diversen Komponenten entpuppten sich als wahrhaft dicke Bretter. Ein Übriges steuerte dann noch ein Unfall auf Glatteis bei …

Nandita – im Reich des Kondors

Mit zwei leicht bepackten »Findern« erkundeten Anita und Andi die Nebenstraßen, Pässe und entlegensten Winkel Perus, Boliviens und Nordchiles.

Wir freuen uns sehr, hier schon mal einen fesselnden Reisebericht und viele faszinierende Bilder – ein guter Monitor ist von Vorteil – von dieser Tour präsentieren zu dürfen.

Markus Mehigan bei Globetrotter-Stuttgart

Veloträumer Markus präsentiert seine Bikepacking-Abenteuer entlang der »Great Divide« bei Globetrotter-Ausrüstung in Stuttgart.

Dieser lange gehegter Tourentraum ging für den passionierten Radfahrer 2018 in Erfüllung. Am Donnerstag, den 5. März, zeigt Markus seine Traumtour in der Globetrotter-Erlebnis-Zentrale in Stuttgart. Zur Anmeldung geht es hier.

Kundengalerie